Methoden und Techniken

USP:

U.S. Pharmacopeial Convention for Micromeritics and Particulate System Instruments:

USP <267> Porosimetrie durch Quecksilberintrusion
USP <429> Laserbeugungsmethode der Partikelgröße
USP <699> Dichte von Feststoffen – Gaspyknometrie
USP <788> Partikel in Injektionen
USP <789> Partikel in ophthalmischen Lösungen
USP <846> Spezifische Oberfläche
USP <1241> Wasser-Feststoff Wechselwirkungen in pharmazeutischen Systemen

ASTM:

Chemisorption:

(Durch Klicken auf die Links unten wird ein neues Browserfenster zum Standard auf der ASTM.org-Website geöffnet)
  • ASTM D3908-03(2008) Standardtestverfahren für die Wasserstoff-Chemisorption auf Platin-Trägerkatalysatoren mittels volumetrischer Vakuummethode – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • ASTM D4824-03(2008) Standard Test Methode für saure Katalysator durch Ammoniak Chemisorption – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • Neues Testverfahren für die Chemisorption von Kohlenmonoxid auf Platinkatalysatoren auf Aluminiumoxidträgermaterial unter Verwendung der dynamischen Strömungsmethode – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • Neue Testmethode für Kohlenmonoxid auf Platinkatalysatoren auf Aluminiumoxidträgermaterial unter Verwendung der manometrischen Methode – Komitee D32 für Katalysatoren.

Oberflächen- und Gasadsorption:

  • ASTM B922-17 Standardprüfverfahren für die spezifische Oberfläche von Metallpulvern durch physikalische Adsorption – Komitee B09 für Metallpulver und Metallpulverprodukte.
  • ASTM C1069-09 Standardprüfverfahren für spezifische Oberfläche von Aluminiumoxid oder Quarz mittels Stickstoffadsorption – Komitee C21 für Keramische Feinkeramik und verwandte Produkte
  • ASTM C1274-10 Standardprüfverfahren für keramische Oberflächen mit spezifischer Oberfläche durch physikalische Adsorption – Komitee C28 für Hochleistungskeramik.
  • ASTM D1993-03 (2008) Standardprüfverfahren ausgefälltes Silica-Partikel – Oberfläche durch Multipoint BET Stickstoff – Komitee D11 für Gummi.
  • ASTM D3663-03(2008) Standardprüfverfahren für die Oberfläche von Katalysatoren und Katalysatorträgern – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • ASTM D4222-03 (2008) Standardprüfverfahren zur Bestimmung von Stickstoffadsorption und -desorption von Katalysatoren und Katalysatorträgern durch statische volumetrische Messungen – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • ASTM D4365-95 (2008) Standardprüfverfahren zur Bestimmung des Mikroporenvolumens und der Zeolithfläche eines Katalysator – Komitees D32 an Katalysatoren.
  • ASTM D4567-03 (2008) Standardprüfverfahren zur Einzelpunktbestimmung der spezifischen Oberfläche von Katalysatoren und Katalysatorträgern unter Verwendung von Stickstoffadsorption mit kontinuierlicher Durchflussmethode – Komitee D32 für Katalysatoren
  • ASTM D4641-12 Standardpraxis für die Berechnung der Porengrößenverteilung von Katalysatoren und Katalysatorträgern aus Stickstoffdesorptionsisothermen – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • ASTM D4780-12 Standardprüfverfahren zur Bestimmung der geringen Oberfläche von Katalysatoren und Katalysatorträgern durch Multipoint-Krypton-Adsorption – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • ASTM D5604-96(2012) Standardprüfverfahren für gefälltes Silica – Oberfläche nach Einzelpunkt B.E.T. Stickstoffadsorption – Komitee D11 für Kautschuk.
  • ASTM D6556-10  Standardprüfverfahren für die carbon black Gesamt- und Außenoberfläche durch Stickstoffadsorption – Komitee D24 für Carbon Black.

Pyknometrie:

  • ASTM B923-10 Standardprüfverfahren für die Skelettdichte von Metallpulvern mit einem Helium oder Stickstoff Pyknometer – Komitee B09 für Metallpulver und Metallpulverprodukte.
  • ASTM C110-11 Standardprüfverfahren für die physikalische Prüfung von gebranntem Kalk, Kalkhydrat und Kalkstein – Komitee C07 für Kalk.
  • ASTM C604-02(2007)e1 Standardtestverfahren für das tatsächliche spezifische Gewicht feuerfester Materialien durch Gaspyknometrie – Komitee C08 für Feuerfeststoffe.
  • ASTM D2638-10 Standardprüfverfahren für die spezifische Dichte von kalziniertem Petrolkoks mit Heliumpyknometer – Komitee D02 für Mineralölerzeugnisse und Schmierstoffe.
  • ASTM D4892-89(2009) Standardprüfverfahren für die Dichte von Festkörpern (Helium-Pyknometer-Methode) – Komitee D02 für Mineralölerzeugnisse und Schmierstoffe.
  • ASTM D5550-06 Standardprüfverfahren für die spezifische Dichte von Bodenfeststoffen durch Gaspyknometer – Komitee D18 für Boden und Gestein.
  • ASTM D5965-02 (2007) Standardprüfverfahren für das spezifische Gewicht von Beschichtungspulvern – Komitee D01 für Lacke und verwandte Beschichtungen, Materialien und Anwendungen.
  • ASTM D6093-97 (2011)  Standardprüfverfahren für nichtflüchtige Anteile in Volumenprozent in klaren oder pigmentierten Beschichtungen mit einem Heliumpyknometer – Komitee D01 für Lacke und verwandte Beschichtungen, Materialien und Anwendungen.
  • ASTM D6226-10 Standardprüfverfahren für den Anteil offener Zellen in zellularen Kunststoffen – Komitee D20 für Kunststoffe.
  • ASTM D6761-07 (2012) Standardprüfverfahren zur Bestimmung des Gesamtporenvolumens von Katalysatoren und Katalysatorträgern – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • ASTM D7854-16 Standardprüfverfahren für carbon black Volumina bei mittlerem Druck.

Partikelgrößenanalyse:

  • ASTM B330-12 Standardprüfverfahren für die Fisher-Zahl von Metallpulvern und verwandte Verbindungen – Komitee B09 für Metallpulver und Metallpulver Produkte.
  • ASTM B761-06 (2011) Standardprüfverfahren für Partikelgrößenverteilung von Metallpulvern und verwandten Verbindungen mittels Sedimentation (Röntgenabschwächung) – Komitee B09 für Metallpulver und Metallpulver Produkte.
  • ASTM B822-10 Standardprüfverfahren für Partikelgrößenverteilung von Metallpulvern und verwandten Verbindungen durch Lichtstreuung – Komitee B09 für Metallpulver und Metallpulver Produkte.
  • ASTM C110-11 Standardprüfverfahren für die physikalische Prüfung von gebranntem Kalk, Kalkhydrat und Kalkstein – Komitee C07 für Kalk.
  • ASTM C690-09 Standardprüfverfahren für die Partikelgrößenverteilung von Aluminiumoxid- oder Quarzpulvern mittels Electrical Sensing Zone – Komitee C21 für Haushaltsgeräte und verwandte Produkte.
  • ASTM C958-92 (2007) Standardprüfverfahren für Partikelgrößen von Aluminiumoxid oder Quarz durch Sedimentation (Röntgenabschwächung) – Komitee C21 für Haushaltsgeräte und verwandte Produkte.
  • ASTM C1070-01 (2007) Standardprüfverfahren zur Bestimmung der Partikelgrößenverteilung von Aluminiumoxid oder Quarz durch Laserlichtstreuung – Komitee C28 für Hochleistungskeramik.
  • ASTM D4438-85 (2007) Standardprüfverfahren für Partikelgrößenverteilungen von katalytischem Material durch elektrische Zählung – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • ASTM D4464-10 Standardprüfverfahren für die Partikelgröße von katalytischen Materialien durch Laserlichtstreuung – Komitee D32 für Katalysatoren.
  • ASTM D5861-07 Standardhandbuch zur Messung der Partikelgröße von Beschichtungspulvern – Komitee D01 für Lacke und verwandte Beschichtungen, Materialien und Anwendungen.
  • ASTM E2490-09 Standardhandbuch zur Messung der Partikelgrößenverteilung von Nanomaterialien in Suspension durch Photonenkorrelationsspektroskopie (PCS) – Komitee E56 für Nanotechnologie.
  • ASTM F577-03 (2009) Standardprüfverfahren zur Messung der Partikelgröße von Trockentonern – Komitee F05 für Business Imaging Produkte.
  • Neue Prüfmethode für die Partikelgrößenverteilung von Hochleistungskeramiken durch Sedimentation (Röntgenabschwächung) – Komitee C28 für Hochleistungskeramik.
  • ASTM F2149-01(2007) Standardprüfverfahren für die automatisierte Analyse von Zellen – die Electrical Sensing Zone Methode zur Zählung und Größenbestimmung von Einzelzellsuspensionen – Komitee F04 für medizinische und chirurgische Materialien und Geräte.

Quecksilber-Intrusion:

  • Standardprüfverfahren nach ASTM D4284-12 zur Bestimmung der Porenvolumenverteilung von Katalysatoren und Katalysatorträgern durch Quecksilberporosimetrie – Komitee D32 für Katalysator
  • ASTM D4404-10 Standardprüfverfahren zur Bestimmung des Porenvolumens und der Porenvolumenverteilung von Boden- und Gesteinsproben durch Quecksilberporosimetrie – Komitee D18 für Boden und Gestein